Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Zukunftsfähigen Rechenzentrumslösungen, Managed Services und Cloud - Lösungen

Gemeinsam mit unserem Partner thisiIT GmbH in Coburg und Suhl können wir Ihnen das gesamte Spektrum der IT vom Rack bis zur regionalen, deutschen Cloud - Lösung anbieten!

Egal ob Sie Ihre Daten im eigenen Unternehmen speichern und verarbeiten wollen, Ihre Daten sicher in einer regionalen, deutschen Cloud - Lösung verarbeiten oder eine Hybrid - Lösung bevorzugen.


Wir haben für Sie die passende Managed Services vom Kompaktrechenzentrum im Rack über Modullösungen über IT Managed Services bis zur Cloud – oder Hybrid - Lösung.

Mit unseren zukunftsfähigen Rechenzentrumslösungen und Cloud - Lösungen sind Sie für die Zukunft und anstehende Veränderungen bestens gerüstet!

 

GDA Edge Computing

EDC Datacenter GmbH ist Teil der Kompetenzgruppe „GDA Edge Computing“

Die Kompetenzgruppe „GDA Edge Computing“ erarbeitet eine Edge-Strategie zum Aufbau eines digitalen Ökosystems in Theorie und Praxis. Grundlage für diese Strategie wird ein Positionspapier zum Innovationsstandort Deutschland sein, mit konkreten Handlungsempfehlungen für Länder, Kommunen und Unternehmen.

Nichts ist spannender als die Diskussion um unsere Zukunft. Ob sich unsere digitale Zukunft jedoch am Rande – genauer gesagt im Edge Computing – abspielt, wirft so manche Frage auf, die bislang unbeantwortet bliebt. Der Megatrend Edge Computing ist in aller Munde und es wird seit Jahren ein flächendeckender Durchbruch zur neuen digitalen Vernetzung erwartet. An Ideen und Geschäftsmodellen mangelt es nicht. Es gibt diejenigen, die sich dem Edge Computing aus einer generalistischen Flughöhe nähern und die anderen, die sich mit einem hohem Detailwissen in technologischen Teildisziplinen in das Edge Computing eingraben und dabei den Blick für das große Ganze verlieren. Es braucht beide Seiten, um den Fuß mit Pragmatismus vom Bremspedal aufs Gaspedal zu setzen.

Für unsere Arbeitsgruppe Edge Computing suchen wir nun Zukunftsgestalter und Macher, Generalisten und Spezialisten, IT-Fachleute und Errichter von digitalen Infrastrukturen, Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Finanzwelt. Wir suchen Menschen, mit denen wir gemeinsam die Fragen beantworten und gemeinsam einen Handlungsleitfaden entwerfen wollen, der die Antworten in den Mittelpunkt rückt, die für den Aufbau eines nachhaltigen digitalen Ökosystems notwendig sind, in dessen Zentrum wiederum das Edge Datacenter steht.

Um die Erarbeitung eines Handlungsleitfadens nicht zu theorielastig zu halten, erfolgt die Durchführung aus einem guten Mix aus praxisnahen Einblicken in die Produktion von Edge Rechenzentren, Besichtigung von Rechenzentren und einem theorielastigen und dennoch lebhaften Teil. Auch beim Edge Computing sollte dennoch auch der Spaß im Mittelpunkt stehen.

Weitere Informationen bei der  German Datacenter Association

Nachhaltige Standortauswahl

Bei Neubauten sollte man nicht immer nach der grünen Wiese schauen!

Muss es wirklich die grüne Wiese sein? Nachhaltige Alternativen bieten Industriebrachen, Konversionsflächen oder Bestandgebäude z.B. Logistikhallen, die umgenutzt werden können. Durch die Umnutzung bzw. Reaktivierung spart man zum einen zusätzliche Flächenversieglung und kann auch auf bestehende Infrastrukturen wie Erschließung, Energie- und Datenanbindungen zurückgreifen.

Wir schließen diese nachhaltigen Alternativen grundsätzlich in unsere Standortüberlegungen mit ein. Gerade mit „adaptive Reuse“ –Lösungen kann oftmals eine Weiternutzung anstatt einer Abrißbirne erfolgen.  Passt es am Ende doch nicht in das Konzept, ist ein Teilabbruch oder Abbruch nachhaltiger als ein grüner Wiesen-Ansatz. Eine Neunutzung oder Umwidmung, die die Umwelt und die immer knapper werdenden Flächen schont.